Kräne

Haulerman-Kräne und ihre Stützrahmen können genau an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Modulare Kranmodellreihe

Unsere Modelle basieren auf zwei Größenklassen: S- und M-Kräne. Das Funktionsprinzip ist in beiden das gleiche – nur die Höhe ist anders. Durch Anpassen und Kombinieren dieser Modelle können wir auch Kräne mit sehr unterschiedlichen Abmessungen und Hebekapazitäten liefern.

Zusätzlich zur Hebekapazität kann auch das Zubehör des Kranes genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Manueller Kran

An die im Inneren des Armes befindliche Laufkatze kann beispielsweite ein Ketten- oder Hebelflaschenzug angehängt werden. In der Laufkatze ist ein einfach zu benutzender Sicherungsbolzen, der ein ungewolltes Bewegen der Last verhindert.

Elektrischer Kran

Durch die Ausstattung des Kranes mit einer Motorwinde können Lasten problemlos gehoben/abgesenkt und bewegt werden. Die Steuerung erfolgt über eine kabellose Fernbedienung, die zwei Geschwindigkeiten für beide Bewegungen ermöglicht. Der Kran wird an die Batterie des Fahrzeugs angeschlossen – wir empfehlen eine Doppelbatterie.

Fahrzeugspezifischer Stützrahmen

Die Stützrahmen werden individuell zum Beispiel für verschiedene Fahrzeugmodelle entwickelt. Dann nehmen sie sehr wenig Ladefläche ein und ihr Einbau ist schnell und einfach. Der Kran wird auf kugelgelagerten Schlitten montiert, was eine Bewegung des Krans in Seitenrichtung sehr einfach und leicht macht.  Die Schlitten sind mit einer einfach zu bedienenden Arretierung ausgerüstet.

Einbau ins Fahrzeug

Unsere Kräne werden getestet und einsatzbereit geliefert. Der Stützrahmen besteht aus vormontierten Teilen, deren Einbau ziemlich einfach ist. Manuelle Kräne können von Ihnen selbst eingebaut werden, dafür werden keine speziellen Fertigkeiten benötigt. Für den Einbau eines elektrischen Kranes benötigen Sie Kenntnisse der Fahrzeugelektrik, damit das Fahrzeug beim Einbau nicht beschädigt wird. Der Einbau eines elektrischen Kranes dauert mit zwei Mitarbeitern ungefähr einen Arbeitstag.

In unserem Werk in Turku bauen wir Kräne ein, und Sie können sich auch mit Fragen zum Einbau an Ihren lokalen Ausrüster wenden.

Kontaktieren Sie uns!

Ausgangspunkt für unsere Anpassungen sind Ihre Hebebedürfnisse (kg = WLL-Working Load Limit) sowie der Ihnen zu Verfügung stehende Raum (z. B. Fahrzeugmodell). Zusätzlich sollten Sie uns mitteilen, ob sie einen manuellen oder einen elektrischen Kran benötigen. Auf Grundlage dieser Daten stellen wir Ihnen einen Vorschlag für Ihren Kran zusammen.

Beispiel-Kräne

Unten sehen Sie einige von uns gebaute Kräne mit Preisen zwischen 3000€ und 8500€.

Manueller Kran:

  • WLL: 130kg
  • Länge des Arms: 2m
  • Reichweite des Hebepunkts: 1,3m
  • Gewicht des Kranes: 50kg
  • An die Laufkatze kann ein Ketten- oder Hebelflaschenzug gehängt werden.

Stützrahmen:

  • Gewicht des Stützrahmens: 74kg (Ford Transit Custom)
  • Manuelle Seitenbewegung mit Arretierung

Elektrischer Kran:

  • WLL: 250kg
  • Länge des Arms: 2m
  • Reichweite des Hebepunkts:  1,3m
  • Gewicht des Kranes: 74kg
  • Verfügbare Hebehöhe: 5m
  • Max. Strom (12V DC): 70A

Stützrahmen:

  • Gewicht des Stützrahmens: 95kg (Ford Transit Custom)
  • Manuelle Seitenbewegung mit Arretierung

Elektrischer Kran:

  • WLL: 500kg
  • Länge des Arms: 3m
  • Reichweiter des Hebepunkts: 1,8m
  • Gewicht des Kranes: 111kg
  • Verfügbare Hebehöhe: 4m
  • Max. Strom (12V DC): 120A

Stützrahmen:

  • Gewicht des Stützrahmens: 111kg (Ford Transit)
  • Manuelle Seitenbewegung mit Arretierung

Zeige alles Zubehör

Problemlösungen

Effektives Be- und Entladen auch unter schwierigen Bedingungen.

Kosteneffizienz

Nutzen Sie effektiv den gesamten Laderaum unter Einsatz von nur einer Arbeitskraft.

Sicherheit

Sicheres Bewegen schwerer und unhandlicher Lasten.

Umweltfreundlichkeit

Effektiver Einsatz von Fahrzeugen schont die Umwelt. Man braucht nicht immer schweres Gerät für alle Aufgaben.

Der Kran kann in jeden Kleintransporter eingebaut werden

Haulerman hat einen in Kleintransporter und andere Nutzfahrzeuge einzubauenden Kran entwickelt, der das Be- und Entladen erleichtert. Sein Einsatz fördert die Arbeitseffizienz, die Arbeitssicherheit und die Attraktivität von Arbeitsplätzen.

Weiterlesen

Produktbilder

Produktvideos

Wie können wir helfen?

Kontaktieren Sie uns einfach. Wir stellen eine für Sie passende, maßgeschneiderte Lösung zusammen!